Datenschutz (DSGVO)

Impressum

 
\
Hauptmenue
HomeNews Kalender Weblinks Forum
letzten Beiträge
meistgelesenen
meisten Beiträge
unbeantwortete
Forenarchiv
Galerie Kontakt/Info

nächsten 5 Termine

Kalender
Mai 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
\ \ \
  Forenindex
     Techtalk
  Gabelhome durchstecken
 
Topic drucken
Gabelhome durchstecken
Erweiterte SucheTopic druckenE-Mail Topic
Älteste zuerstThread

jens-assi Gabelhome durchstecken

Home away from home


Mitglied seit:29.04.2004
Beiträge:201
Aus:MD


Sag ich doch!

Es grüßt der jens.
»19.08.2011 12:44 http://www.fzs600-fazer.de

Gast Gabelhome durchstecken








Na, das war schonmal nix. 80 km mit 20mm durchgesteckten Standrohren.
In langsamen Kurven ist die Fuhre kippeliger, und bei höheren Tempi steigen die Lenkkräfte.
Das bau ich wieder zurück.
»10.08.2011 22:03

jens-assi Gabelhome durchstecken

Home away from home


Mitglied seit:29.04.2004
Beiträge:201
Aus:MD


So Kacke ist die Gabel nicht.
Alles ordentlich einstelllbar und bei Bedarf auch austauschbar (ander Dämpfungsteile).
Ich fahr mit linearen Federn (9,0) von Öhlins, passenden Öl dazu auf der Renne und das funktioniert. Wenn du die Gabel mal überarbeiten lässt (z.B. Franz-Racing) wirst du sie nicht wieder erkennen.
Ansonsten ist durchstecken wirklich scheiße, nimm lieber eine HHL

Es grüßt der jens.
»10.08.2011 17:01 http://www.fzs600-fazer.de

Gast Gabelhome durchstecken








Zitat:
oku schrieb:
Hi Bronsky, wenn dein nick von bronsky beat abgeleitet sein sollte, bist du echt schon alt


Zweimal ja!

Das mit dem Abpolstern der Sitzbank hab ich auch schon überlegt.
Da hat man nicht nur den etwas tieferen Schwerpunkt, sondern sitzt auch mehr hinter der Verkleidung.
Gabelhome durchschieben ist ja kein Akt - 6 Schrauben. Hab ich schon erledigt, allerdings noch keine Probefahrt.
Wenn nicht gut, bau ich das zurück. Try an error.

Ich geb mal ne Meldung ab.

Tschüß, Bronsky
»09.08.2011 08:07

oku Gabelhome durchstecken

...netter, älterer Herr


Mitglied seit:13.04.2004
Beiträge:2718
Aus:Daheim


Hi Bronsky, wenn dein nick von bronsky beat abgeleitet sein sollte, bist du echt schon alt

Laß das mit der Durchsteckerei!
Der Bock kommt zu tief vorne.
Eine kleine Heckhöherlegung für kleines Geld bringt mehr.
Dazu noch die Fußrasten nach hinten legen(oder andere drauf), die Sitzbank abpolstern und: es geht einigermassen.
Die Gabel ist und bleibt : Kacke. Auch andere Federn (Wilbers etc.) bringen es nicht so richtig.
Umrüsten auf USD ist zu teuer.
Für zügige Rentner reicht die Kilo aber allemal Schönes Mopped.
PS: alles meine subjektive Meinung
OKU
FZS1000 seit 2001

--
»08.08.2011 20:59

Gast Gabelhome durchstecken








Moin Fazeristi!

Ich bin Neufazerianer, aber les hier schon ne zeitlang mit um meine Kaufentscheidung zu fundieren. Hab jetzt ne FZS 1000 RN14 erworben.
Mopeten fahr ich seit 29 Jahren, allerdings eher von der hastigen Sorte - daher jetzt ne Rentnerrakete.

Für Zügige Senioren.

Ich möchte dem Brocken etwas mehr Handlichkeit verleihen und deswegen die Gabelholme durchstecken. Was ist denn da so angesagt? Ich wollt mal mit 20 mm anfangen.

Oder habt ihr bessere/andere Ideen?

Tschüß, Bronsky
»07.08.2011 20:47
Topic drucken


User online

User online: 3 Mitglieder befinden sich im Forum!
Insgesamt sind 3 Mitglieder online! [ Administrator ] [ Moderator ]
3 Anonyme User
0 Mitglieder

Suchen

Suchbegriffe:    

[ Erweiterte Suche ]

Berechtigung

Du kannst nicht schreiben.
Du kannst nicht ändern.
Du kannst keine Umfragen erstellen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst nicht antworten.
Du kannst nicht löschen.
Du kannst nicht abstimmen.

  Forenindex
     Techtalk
  Gabelhome durchstecken

\
Powered by eXV² Vers. 2.6.0 © 2004-2022 www.exv2.de